Treppenlift-Anbieter.com
Hier finden Sie alle Informationen zu Treppenliften
 
Menschen, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind müssen nicht zwangsläufig auf Lebensqualität verzichten: Denn für ältere Menschen und Gehbehinderte bieten Treppenlifte viele Vorteile den Alltag leichter zu bewältigen.

Treppenlifte sind heutzutage für jede erdenkliche Treppenform erhältlich. Egal ob Sie eine schnurrgerade oder eine Treppe mit Kurve haben - für nahezu jeden Treppentyp sind die modernen Treppenlifte erhältlich und können individuell angepasst werden. Sogar ein Treppenlift über mehrere Etagen ist möglich. Die Montage erfolgt durch eine Fachfirma in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung.



Treppenlifte helfen Ihnen sicher und bequem die Treppe hinaufzukommen - Ohne Anstrengung. So müssen nicht auf Lebensqualität verzichten. Auch Rollstuhlfahren profitieren von den Vorteilen eines Treppenliftes: Dabei muss jedoch beachtet werden, dass sich in jeder Etage ein Rollstuhl befindet in den die Person umsteigen kann.

Wir beantworten auf dieser Seite die wichtigsten Fragen zum Thema Treppenlifte, die immer wieder gestellt werden.

Grundsätzlich sollte zunächst überlegt werden für welchen Zweck der Treppenlift benötigt wird und wie die Treppe beschaffen ist. Diese Fragen können Ihnen grundsätzlich helfen:

  • Ist die Treppe gerade oder kurvig?

  • Soll der Treppenlift mehrere Etagen verbinden?

  • Soll der Treppenlift in einem Ein- oder Mehrfamilienhaus installiert werden?

  • Soll der Treppenlift gekauft oder gemietet werden?

  • Soll ein neuer oder gebrauchter Treppenlift erworben werden?


Welche Treppenlift-Anbieter gibt es?

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Treppenlift-Herstellern und Dienstleistern. Wir stellen Ihnen auf dieser Seite die wichtigsten Firmen vor. Sollten Sie sich für den Kauf eines neuen oder gebrauchten Treppenliftes interessieren, macht es Sinn sich bei den folgenden Firmen Angebote einzuholen:


Treppenliftfinanzierung durch die Krankenkasse oder Pflegeversicherung möglich?

Die Kosten für einen Treppenlift sind nicht gerade niedrig und nur für sehr wenige ohne Hilfe zu bezahlen. Es gibt aber natürlich die Möglichkeit den Treppenlift in Teilen zu bezahlen (Ratenzahlung) oder aber die Gesamtkosten durch eine Förderung zu reduzieren.

Diese ist in der Regel immer dann möglich wenn eine Pflegestufe für den Nutzer des Treppenlifts beantragt wurde. Dann wird ein Teil der Gesamtkosten von der Krankenkasse finanziert. Dafür ist es nötig das ein Antrag für eine "wohnumfeldverbessernde Maßnahme" zusammen mit einem Angebot für einen Treppenlift an die Pflegekasse gesendet wird.

Der Antrag wird dann von der Pflegekasse, unter anderen durch einen Besuch bei der antragstellenden Person, geprüft. Die Höhe des Zuschusses richtet sich nach der Notwendigkeit des Treppenlifts für den Antragsteller.

Einen Treppenlift bei eBay kaufen?

Vor der Anschaffung eines Treppenlift stellt sich die Frage oder ein komplett neuer oder ein gebrauchter Treppenlift gekauft werden soll.

So gibt bei der größten Auktionsplattform der Welt ebay auch immer über hundert Angebote. Da stellt sich die Frage ob man da zuschlagen sollte? Wir raten Ihnen davor ab, denn bei so einer großen Anschaffung sollte man sich lieber bei einem Fachhändler wie z. B. ThyssenKrupp Angebote einholen und sich beraten lassen.

Bei vielen Angebotsplattformen wie ebay kann man einen Treppenlift zwar zum günstigen Preis erstehen, aber die Qualität stimmt meist nicht. Desweiteren wissen viele auch gar nicht welcher der ideale Treppenlift für die eigenen Bedürfnisse und häuslichen Gegebenheiten ist. Dagegen wird bei einer Anfrage bei einem Treppenliftanbieter direkt auf diese Fragen eingegangen und der optimale Treppenlift empfohlen und so ein teurer Fehlkauf vermieden.

Mehr Infos über dieses und weitere Themen auch bei Google+.
Google+

 ThyssenKrupp Encasa

ThyssenKrupp Encasa

OCM Internet GmbH  •  Budapester Str. 41  •  10787 Berlin