Treppenlift-Anbieter.com
Hier finden Sie alle Informationen zu Treppenliften
 

Was kosten Treppenlifte?

Die Kosten für einen Treppenlift sind sehr stark abhängig von individuellen Anpassungen. Kurvige Treppenlifte und Treppenlifte, die mehrere Etagen verbinden sind in der Regel teurer als gerade Treppenlifte.

Hier erhalten Sie gratis Informaterial über Treppenlifte

Soll der Treppenlift gekauft oder gemietet werden?

Es gibt viele Möglichkeiten sich einen Treppenlift zuzulegen wie der direkte Neukauf, der Ratenkauf, das mieten oder der Kauf eines gebrauchten Lifts. Am häufigsten wird ein Lift aber neu gekauft oder gemietet. Aber was ist eigentlich am empfehlenswertesten?

Das Mieten eines Treppenlifts lohnt sich meist nur dann wenn er nicht länger als 3 Jahre genutzt werden soll. Beim Mieten muss meist eine Anzahlung von ca. 50 % des regulären Kaufpreises gleistet werden und die monatliche Miete bewegt sich je nach Anbieter zwischen 90 und 100 Euro pro Monat. Das Mieten eines Treppenlifts ist also nicht sehr empfehlenswert, stattdessen sollte der Nutzer sich lieber mit einer Finanzierung beschäftigen, wenn er den vollen Kaufpreis nicht sofort leisten kann. Das Mieten eines Treppenliftes macht Sinn, wenn man schon einen Umzug geplant hat und später nicht mehr auf einen Treffenlift angewiesen ist.

Neu oder gebraucht?

Gebrauchte Treppenlifte sind eine Alternative. Oft aber Neuanschaffung sinnvoll da der Lift individuell angepasst werden muss.

Die Kosten eines Treppenliftes lassen sich übrigens noch reduzieren, denn in vielen Fällen ist eine Teilfinanzierung durch die Krankenkasse oder Pflegeversicherung möglich.

Mehr Informationen finden Sie hier:
Finanzierung durch Krankenkasse/Pflegeversicherung


Google+

 ThyssenKrupp Encasa

ThyssenKrupp Encasa

OCM Internet GmbH  •  Budapester Str. 41  •  10787 Berlin